Seitenbild
LogoNavigation Icon

Aktuelles

art goes neon zentgraf

art goes neon zentgraf

 „Nicht immer steht die Kreativität am Anfang eines neuen Projektes Pate, ...“, so Klaus Zentgraf, Geschäftsführer von Neon Zentgraf, Frankfurt. „... manchmal ist unser Handwerk auch essentielles Werkzeug in Händen des schaffenden Künstlers“.



Max Wiedemann Neon

In diesem Fall ist Max Wiedemann der kreative Kopf. Als international renommierter Künstler, der sich u.a. dem Genre „Neon Kunst“ widmet, haben seine Botschaften häufig gesellschaftskritischen Hintergrund...
 

NeonschriftNeonschrift

 

 

 

 

 

 

 

Ruined

... oder sind provozierend.

 

 

 

 

 

„Champagner und Rolex Uhren hat jeder gern, ist aber nicht das wichtigste. Vielmehr sind Lebensqualität und die Bodenständigkeit, die das Leben entscheidend machen.“
(Max Wiedemann)

Unser Handwerk: Exakt, stabil, bodenständig.
Überzeugen Sie sich selbst.

Der Frankfurter Messeturm, der "Bleistift", wird runderneuert!

Der Frankfurter Messeturm, der "Bleistift", wird runderneuert!

Das Wahrzeichen der Stadt, von den Frankfurtern schlicht "Bleistift" genannt, wurde von Helmut Jahn architektonisch im Stile des Art déco entworfen und gebaut.



Moderne Postmoderne

Unter der Führung von Star-Architekt Helmut Jahn wurde der 256,5 Meter hohe Wolkenkratzer im Jahr 1991 fertiggestellt. Jahn hat mit dem Messeturm das erste deutsche Hochhaus mit US-amerikanischen Dimensionen geschaffen und somit einen ganz neuen Maßstab des Bauens nach Deutschland gebracht.

Im Stil der Postmoderne erbaut, bildet der Messeturm als höchstes Gebäude den Ausgangspunkt der berühmten Frankfurter Skyline und wurde so zum Wahrzeichen der Stadt.

30 Jahre später soll der Bau in großem Stil modernisiert und auf den neuesten Stand der Anforderungen für ein zeitgemäßes Bürohochhaus gebracht werden. Es gilt die Ästhetik der Postmoderne in die heutige Gegenwart und darüber hinaus zu transportieren.

Der aktuell bei Jahn Architekten Verantwortliche, Mister Steven Cook, hat dies in ein integriertes Lichtkonzept gefasst.

 

Detailgenaue Vorbereitungen stehen für Neon Zentgraf am Anfang eines jeden Großprojektes, so auch an Frankfurts schönstem Wolkenkratzer: Hier starten die Arbeiten zunächst nicht in schwindelnder Höhe, sondern beginnen im November 2019 mit der Planung am Zeichenbrett.

In der Konzeptionsphase wird eine Auswahl unterschiedlicher LED Lichttechnik getroffen und im Anschluss ein Erkerfenster des berühmten Art déco-Gebäudes 1:1 nachgebaut, um diverse Lichtszenarien durchzuspielen.

 

 

"Unser Ziel war, die äußere Architektur durch Lichtflächen an der Fassade stärker in Szene zu setzen, jedoch gleichzeitig die Technik möglichst unauffällig in die bestehende Architektur einzubinden", so Geschäftsführer Klaus Zentgraf.

Neon Zentgraf entwickelte Prototypen und diese wurden im Anschluss zu Testzwecken an verschiedenen Positionen der Fassade installiert. In dieser Phase des Baus war es besonders wichtig, die richtige Lichtfarbe zu treffen, um die Einzigartigkeit des Gebäudes optimal in den Vordergrund zu schieben: Die Beleuchtung muß sich einerseits stark genug vom so genannten Fremdlicht der Umgebung abheben, sollte aber auf der anderen Seite nicht zu dominant erscheinen, damit die Fassade nicht überstrahlt wird.

"Das Projekt Revitalisierung des Frankfurter Messeturms zeigt, dass wir zuverlässigen Service für Projekte jeglicher Größenordnung bieten können: Exakt, termintreu, bodenständig und mit über 65 Jahren Erfahrung in unserem Handwerk! Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich beraten."

Design, innovative Technik und Wartung – auch im großen Stil!

Design, innovative Technik und Wartung – auch im großen Stil!

Unser Kunde, der „dm-drogerie markt“ setzt seit Jahren auf ein mittlerweile bestens bewährtes Konzept: Der Endkunde möchte auch in einem Drogeriemarkt ein Einkaufserlebnis spüren, die perfekte Mischung aus sachlich strukturiertem Markt und optisch ansprechendem Ambiente. Essentieller Teil dieser anerkannt erfolgreichen* Corporate Identity ist Lichtwerbung für den Außen- und Innenbereich.

Der „dm-drogerie markt“ hat in Neon Zentgraf den perfekten Partner zur Rundumbetreuung für seine Werbe- und Lichtanlagen verpflichtet. Wir begleiten die bundesweiten Projekte vom Standort Frankfurt aus – über den Entwurf und die Gestaltung bis zur Fertigung, allein in der Rhein-Main-Region bis zu 200 Fachmärkte.

Konzept und Design

Neon Zentgraf Außenwerbung WerbetechnikNeon Zentgraf Pylon Werbetafel WerbeturmNeon Zentgraf Werbetafel LED Lichttechnik

 

 

 

 

... bei Revitalisierung und Umbau bestimmter Märkte oder Konzeptionen neuer Standorte.


Montage und Installation

Neon Zentgraf Außenbeleuchtung Werbeturm

... auch an schwer zugänglichen Standorten und immer abgestimmt auf die jeweilige Architektur des Marktes.


Ökologie und Wirtschaftlichkeit

Neon Zentgraf Werbepylon WerbeturmNeon Zentgraf LED LichttechnikNeon Zentgraf Außenwerbung LED Logo

 

 

 

 

... sind zwei Seiten einer Medaille und ein „Muss“ in der heutigen Zeit.


Wartung und Bereitschaft

Neon Zentgraf LED Frontleuchter Lichtreklamehersteller

... darauf kann sich der Kunde bei Neon Zentgraf seit Jahren verlassen.


Die Kernprodukte unseres Angebotes im Überblick:

  • Fachmarkt-Pylone
  • Werbestelen
  • LED Leuchtlogos in unterschiedlichen Varianten, abgestimmt auf die Grundfläche des Marktes (immer beleuchtet)
  • Sogenannte Gemeinschaftspylone (werden kollektiv mit anderen Marken gemeinsam benutzt)

 

Neon Zentgraf – Für Großes nicht zu klein!

Kontaktieren Sie uns, gerne können wir Ihnen auch mehr Informationen zu Großprojekten erläutern.

 

* Quelle: Kundenmonitor Deutschland

Spektakuläre "Lichtshow" auf dem Frankfurter WINX-Hochhaus!

Spektakuläre "Lichtshow" auf dem Frankfurter WINX-Hochhaus!

Im Stadtbild von Frankfurt ist der auf dem 28. und 29. Geschoss installierte Fassadenabschluss deutlich und unverwechselbar schon von weitem erkennbar.

Das Anforderungsprofil der BAM Deutschland umfasste, neben der baulichen Ausführung der kompletten Installation, auch die Programmierung eines dreiphasigen Lichtszenarios. Die im Jahr 2017 begonnenen Planungen beinhalteten die Technikebene, d.h. die beiden oberen Geschosse des WINX-Wolkenkratzers in einer ausgefallenen Form zu illuminieren. Die Lichtprofile wurden diagonal montiert. Es entsteht dadurch eine dynamische Kronenform, die mit einem stilisierten „W“ eine Verbindung zum Gebäudenamen herstellt.

Die Lichtprofile sind einzeln sowie pixelgenau steuerbar und können – je nach urbanem Anlass – z.B. bewegte Lauflinien oder verschiedene Weiß- und Farbtöne lichttechnisch formen und darstellen. In dieser luftigen Höhe ein besonderer „WOW-Effekt“.

Neon Zentgraf Architekturbeleuchtung

Neon Zentgraf wurde mit der kompletten Installation inkl. Verlegung der Versorgungs- und Steuerleitungen, Anschluss der Schaltkästen und Schaltschränke sowie der Programmierung der lichttechnischen Prozesse beauftragt. Die Vormontage der Fassadenelemente erfolgte am Boden, die Endmontage in luftiger Höhe. Die linearen Lichtprofile wurden innenliegend an die absturzsichernden Prallscheiben angebracht, um bei Tageslicht die formschöne Fassade nicht zu beeinträchtigen.

Neon Zentgraf Architekturbeleuchtung Fassade

 

Fassadenilluminierung bzw. Architekturbeleuchtung auch für Ihr Projekt?

Sprechen Sie uns an!

Innovative LED-Lichtdecken lassen das "Darmstadt Carree" in neuem Glanz erstrahlen!

Innovative LED-Lichtdecken lassen das "Darmstadt Carree" in neuem Glanz erstrahlen!

Die im Erd- und Untergeschoss zu verbauenden Lichtdecken stellten uns vor unterschiedliche Herausforderungen:

In der Mall im EG, Durchgang Luisenplatz zum Innenhof-Carree, mussten alle vorhandenen Sprinkleranlagen integriert werden.



Vorteile

Als weitere brandschutztechnische Herausforderung sind die Untersichten der LED-Lichtdecken zu erwähnen. Diese bestehen jeweils aus einem glasfasergewebten Tuch und erfüllen somit die höchste Brandschutzklasse A1.

Darmstadt Carree LED-Technik Lichtdecke

Zur Steigerung des Werbeeffekts wurden an beiden Mall-Eingängen die dort platzierten Lichtdecken stirnseitig mit dem Signet des „Darmstadt Carree“ in Form von LED-Leuchtbuchstaben verblendet.

Weiterhin wurde eine beleuchtete Werbestele, eine Briefkastenanlage, zahlreiche Fahnen und Ausstecktransparente mit Mieterlogos, ebenfalls LED-beleuchtet, installiert.

Darmstadt Carree LED-Technik Fahnen Ausstecktransparente Briefkastenanlage Werbestele

 

Highlights

 

LED-Lichttechnik auch für Ihr Projekt?

Sprechen Sie uns an!

Die Rückkehr des "Pre Bell Man"

Die Rückkehr des "Pre Bell Man"

Der südkoreanische Künstler „Nam June Paik“ gilt als ein Mitbegründer der Video- und Medienkunst. 1990 schuf er anlässlich der Neubaueröffnung des Museums für Kommunikation Frankfurt eine 4,10 Meter hohe Reiterfigur. Der sogenannte „Pre Bell Man“ gehört zu den größten figurativen Skulpturen im Werk des bis zu seinem Tod 2006 global agierenden und international viel rezipierten Koreaners.

Bereits in den Jahren 2009 und 2011 durften wir dieses besondere Kunstobjekt als Neon-Spezialist jeweils restaurieren und wieder Instand setzen, bevor es schließlich doch im Jahr 2012 aufgrund starker Verwitterung der verschiedenen Holzkästen und Gehäuse im Sammlungsmuseum in Heusenstamm eingelagert wurde.

2018 kam dann das Museum für Kommunikation mit der Bitte auf uns zu, bei der Restaurierung, bzw. Erneuerung der Skulptur mitzuwirken.

Wir erhielten die Vorgabe, alles möglichst bauidentisch zu erneuern und technisch gleichwertige Elemente zu verbauen. Der Plan war, das Original zum Schutz vor Witterungseinflüssen im Sammlungsmuseum zu belassen, während draußen vor dem Museum eine baugleiche Kopie errichtet wird.

 

Eine große Aufgabe für das Neon Zentgraf-Team

Zunächst mussten die alten Neon-Systeme aus den technischen Originalgeräten ausgebaut und von allen 35 Neon-Systemen 1:1-Zeichnungen von Hand erstellt werden, da keine originalen Fertigungszeichnungen der einzelnen Elemente vorhanden waren.

Neonröhre unbeleuchtet

Weiterhin dokumentierten wir die Glas- und die Leuchtfarben der einzelnen Röhren exakt, damit die neuen Neon-Systeme für die Replikation so weit wie möglich den Originalen entsprechen. Die Herstellung der 35 Neon-Systeme – jedes in sich speziell und einzigartig – erfolgte schließlich in akribischer Handarbeit durch den Glasbläser.

Neonröhre unbeleuchtet und beleuchtet im Vergleich

In der Zwischenzeit wurden das Pferd und die Kasten-Aufbauten von der Restauratorin, Frau Julia Hammerschmied vom Museum für Kommunikation, gemäß den Originalvorlagen nachgebaut.

Die Neon-Systeme des Originals wurden wieder in die alten Gehäuse zurückgebaut und die jeweiligen Hochspannungs-Stromkreise verdrahtet. Auch für die Kopie bauten wir die 35 Neon-Systeme genau nach Original-Vorgabe in die einzelnen technischen Geräte ein.

Neon Zentgraf Neonkunst

Zum internationalen Museumstag am 19. Mai 2019 wurde das Original sowie der Nachbau des „Pre Bell Man“ erstmals den Besuchern des Sammlungsmuseums präsentiert.

 

Umzug nach Frankfurt

Am Folgetag zog der Nachbau schließlich von Heusenstamm nach Frankfurt vor das Museum für Kommunikation am Schaumainkai. Das gesamte Kunstobjekt wurde dafür in transportfähige Einzelteile zerlegt, gesichert und nach Frankfurt transportiert. Nach dem Zusammenbau fand es dort schließlich seinen endgültigen Platz auf dem leerstehenden Sockel vor dem Museum.

Neon Zentgraf Montage

Pünktlich zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung "Die Rückkehr des Pre Bell Man" des Künstlers „Nam June Paik“ am 05. Juni 2019 erstrahlt die Skulptur seit dem nun wieder vor dem Museum für Kommunikation Frankfurt.

 

Als Experten für Neontechnik setzen wir auch Ihr Objekt wirkungsvoll in Szene

Sprechen Sie uns an!

Zeitgemäßes Sendungsbewusstsein

Zeitgemäßes Sendungsbewusstsein

Neon Zentgraf hat bereits verschiedene Standorte des ZDF betreut. In der Wiesenstraße in Hannover haben wir für den Kunden die gesamte Umgestaltung organisiert und abgestimmt sowie mit Landschaftsbauern und Malern koordiniert. Dabei war Qualität Programm.

Das stumpfe Blau der Balkone am Haus hat sich in ein glänzendes und witterungsbeständiges Grau verwandelt.

ZDF Hannover Neu

An der Frontseite sorgt LED-Technik bei den Leuchtbuchstaben ZDF sowie die dazugehörige Ronde für eine gute Lichtquote.

 ZDF Hannover Detail

Das große, mit PVC bespannte Banner schafft einen weiteren Hingucker. Auch der Eingang zum Studio ist einladend geworden. Die Graffiti-Mauer ist verschwunden und die Besucher werden von einer ansehnlichen Briefkastenanlage empfangen. Auf dem Würfelgehäuse sendet das Logo als LED Frontleuchter die Botschaft: Hier findet man das ZDF, das man nach der Umgestaltung aus der Ferne besser sehen kann.

ZDF Hannover Neu mit Briefkastenanlage

 

Ob einmaliges Projekt oder langjährige Betreuung – wir freuen uns auf Ihre Herausforderung!

 

Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern!

Heimische Geschichte beleuchtet

Heimische Geschichte beleuchtet

Heimische Geschichte zu beleuchten und am neuen Erscheinungsbild des früheren „Archäologischen Gartens“ im Untergeschoss des Frankfurter Stadthauses mitzuwirken, war für uns als ortsansässiges Unternehmen etwas Besonderes. In steter Abstimmung mit Architekten und den Zulieferern konstruierten unsere Mitarbeiter Dioramen, Werbetafeln und beleuchtete wie unbeleuchtete Displays als Wegweiser für die Ausstellung.



Stadthaus Montage

Bis zu fünf Meter lang und anderthalb Meter hoch sind die mit LED hinterleuchteten Dioramen der karolingischen Pfalzanlage und der römischen Straßenstation. Weder Schrauben noch Technik stören die Sicht auf die Vergangenheit, zusätzlich ist das Licht der Leuchttafeln dimmbar.

Stadthaus Montage Infotafel

Etliche Manpower und spezielle Hebewerkzeuge erforderte der Transport der bruchgefährdeten dünnen Platten von unserer Werkstatt an ihren Standort. Dort erstrahlt nun ein Teil der Frankfurter Geschichte in neuem Licht.

 

Wir setzen auch Ihr Projekt wirkungsvoll in Szene

Sprechen Sie uns an!