Seitenbild
LogoNavigation Icon

Aktuelles

Vom Main bis nach Afrika

Vom Main bis nach Afrika

Die Bosch Rexroth AG kam mit ihren Wünschen für den Relaunch ihres Logos auf Neon Zentgraf zu. Um diese Wünsche umzusetzen, tüftelten wir als Spezialisten für Lichtwerbung an einem System mit LED-Lichttechnik und RGB-Farbverlauf.



Bosch rexroth Elchingen2

Während am Tag die Einzelbuchstaben statisch und unbeleuchtet bleiben, leuchten sie nachts oben weiß und im unteren Teil farbig. In einer weiteren, dynamischen Version läuft unten eine farbige bewegte Welle.

Bosch rexroth Musteranlage und Stele

Daneben entwickelten wir für den Kunden Stelen und weitere Werbeanlagen sowie ein Handbuch für die Umsetzung mit allen notwendigen Details und Varianten, damit der Bau und die Montage an allen Standorten weltweit gesteuert werden kann. Und wenn in Afrika eine notwendige Folie für die Lichtwerbung fehlt, schicken wir sie natürlich auch dorthin.

 

Wir setzen auch Ihr Projekt wirkungsvoll in Szene

Sprechen Sie uns an!

Filigran für den Denkmalschutz

Filigran für den Denkmalschutz

Bei der Herstellung von Logos und Schriften für die Frankfurt School in der Adickesallee spielte nicht nur unser Wissen um Lichtwerbung und Technik eine wesentliche Rolle, sondern auch Gespräche und eine gute Abstimmung. Klaus Zentgraf, einer unserer Geschäftsführer, stand in engem und intensivem Austausch mit Denkmalschutz, Architekten, Bauherrn und dem Bauamt.

Frankfurt School Präsidialbau

Die einmalige Fassade des Präsidialbaus aus den 50er Jahren sollte so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Die Aufgabe bestand also darin, modernste Technik möglichst unauffällig unterzubringen. Unsere Spezialisten entwickelten filigrane und edle, nur 30 mm dünne Buchstaben und eine Unterkonstruktion, die eine unsichtbare und stabile Befestigung ermöglichte.

Frankfurt School Balkon

Hoch hinauf ging es dann für unsere Mitarbeiter auf der Hubarbeitsbühne, um die Logos der Hochschule mit dem weißen f mit zwei Strichen auf blauem Grund an zwei Gebäudefassaden zu montieren. Die Logos leuchten gedämpft in einem warmen Weiß und sind über eine spezielle Technik zu dimmen. Auch an der Rezeption sowie in einem Schulungsraum unterstreichen die von Neon Zentraf hergestellten LED-Buchstaben das unverkennbare und moderne Image der Frankfurt School of Business and Management.

Frankfurt School Foyer

Sie haben auch ein Projekt in Aussicht, welches auch dem Denkmalschutz unterliegt?

 

Wir unterstützen und beraten Sie gerne dabei

Sprechen Sie uns an!

"Einfach nur - genau richtig"

"Einfach nur - genau richtig"

Der Name des renommierten Kochs Alexander Hermann garantiert Qualität und ein erlesenes Erlebnis nicht nur für den Gaumen, auch das Auge wird verwöhnt. Wir von Neon Zentgraf haben in Zusammenarbeit mit dem Planer Nordisk Büro Plus GmbH umgesetzt, was das Team vom Restaurant Imperial verspricht: „Die Reduzierung auf das Wesentliche mit klaren Geschmacksstrukturen und intensiven Aromen“.

Test

Wir haben dieses Motto mit Lichteffekten gewürzt, damit es sich wirkungsvoll entfaltet. In strahlendem Pink stimmt der Neon-Schriftzug „Soup of the day Champagne“ im Treppenhaus des Imperial die Gäste auf ihren Besuch des Restaurants ein. Im Empfangsbereich leuchtet der Schriftzug Imperial in eleganten Buchstaben aus Messing, von den Spezialisten in unserer Werkstatt gefräst und von LED Rückleuchten dezent garniert.

Geht man nach dem, was ein Gast über seine Impression nach einem Besuch des Imperial im Internet schrieb, ist die geschmackvolle Umsetzung gelungen. „Ein Interieur und eine Atmosphäre mit höchstem Designanspruch, aber nicht zu aufdringlich. Einfach nur – genau richtig.“
 

Wir setzen auch Ihr Projekt wirkungsvoll in Szene

Sprechen Sie uns an!

Erleuchtung inklusive!

Erleuchtung inklusive!

Wir möchten Ihnen in diesem Newsletter drei spannende Kunstprojekte vorstellen, bei denen wir das Licht zur Luminale in Szene gesetzt und unser Know How eingesetzt haben. Wir haben eine Filmrolle in bunten Neonfarben erstrahlen lassen, Lichtobjekte auf ihr Minimum reduziert und den Zeitgeist mit einem zerbrochenen Handy-Display aufgegriffen.

 

Film ab für Neon

Film ab für Neon - Feel the glow - Luminale 2018

Wenn es um Filme geht, die eine Liebeserklärung an Neon darstellen – was passt dann besser als eine Filmrolle, die in buntem Neonlicht erstrahlt? Exklusiv für die Kinoreihe „Neon – Feel the Glow“ haben wir eine bunt leuchtende Filmrolle mit Neon-Technik geschaffen, von der "Movie Art N Eat" des Kulturhaus Frankfurt feststellte: „Es ist eine wunderbare Filmrolle, das Gas flimmert in den Rohren, dass es einem warm ums Herz wird.“

Als die Kunsthistorikerin Oana Roseanu bei Neon Zentgraf anrief und um Unterstützung für das Kunstprojekt bat, zögerte Dirk Zentgraf nicht lange. Wir sponserten das Vorhaben, stellten die Filmrolle her und weitere Neon-Kunstwerke vom Künstler Max Weidemann auf. Die Herstellung der Filmrolle dokumentierte Oana Roseanu in einem kurzen Film. In der Frankfurter Matthäuskirche erstrahlte so nicht nur die Filmrolle, sondern das Thema "Neon" in neuem Glanz. Das Interesse am Neon-Programm von "Movie Art N Eat" des Kulturhaus Frankfurt gab den Veranstaltern Recht. Neon hat noch immer eine große Fangemeinde.

 

Leuchtende Minimalkunst

Professor Heiner Blum - White Album - Luminale 2018

„Sehr, sehr sehenswert“ kommentierte ein Facebook-Nutzer die Installation „White Album“ von Heiner Blum, Professor an der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Offenbach. Für Heiner Blum, der schon häufiger für seine Kunstprojekte mit uns zusammengearbeitet hat, stellten wir von Neon Zentgraf zehn weiße, leuchtende Minimalobjekte her.

Professor Heiner Blum - White Album - Luminale 2018

Die Leuchtkästen fertigten wir aus Acryl im Profil 8. Jedes Objekt war etwa 1,20 Meter breit. Sie leuchteten nicht nur nach vorne, sondern auch an den Seiten – an der sogenannten Zarge. So entstanden unter anderem ein Pfeil, ein Herz, ein Oval und andere leuchtende Symbole, die während der Luminale in der Rentenbank am Eschenheimer Tor im Rampenlicht standen. Der Künstler verwies damit in reduzierter Form auf die Leuchtreklamen in den Einkaufswelten der Innenstädte.

 

Der Geist der Zeit

Alessandro Belliero - Der Geist der Zeit

Ebenfalls an der HfG in Offenbach studiert Alessandro Belliero, der uns mit seinem Kunstprojekt „Zeitgeist“ vor eine ganz spannende Aufgabe stellte. Wir stellten für ihn ein zerbrochenes Display her. Eine Handyscheibe von zwei Metern mal etwa einem Meter, die optisch gebrochen wirkt und deren Risse blau leuchteten. Um dieses filigrane Bild zu schaffen, plotteten wir zuerst einmal die Datei mit den Rissen aus einer dicken Folie. Anschließend legten wir lediglich die Risse frei und rauten die Oberfläche mit Sandstrahl-Technik auf. LED-Leuchten strahlten nach innen und durch die aufgeraute Oberfläche wurde das Licht an den Rissen absorbiert und leuchtete blau. So entstand ein Symbol für die heutige Konsummentalität, das in der Gallusanlage zu sehen war: Wieso ein zerbrochenes Display reparieren lassen, wenn ein neues Telefon nur etwas mehr kostet als die Reparatur?

Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern!

Oddo & Cie und BHF-BANK unter gemeinsamer neuer Marke ODDO BHF

Oddo & Cie und BHF-BANK unter gemeinsamer neuer Marke ODDO BHF

Nach der erfolgten Fusion wurde Neon Zentgraf mit der Umsetzung der neuen Außendarstellung beauftragt.

Es wurden beleuchtete und unbeleuchtete Werbeanlagen sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich beauftragt. ODDO BHF übertrug die komplette Abwicklung an Neon Zentgraf.
Von der Ortsbesichtigung mit anschließender Projektierung und Erstellung der standortbezogenen Bauanträge, bis hin zur Fertigung und Montage nach einem vorgegebenen straffen Zeitplan.

ODDO BHF Innenbereich

Folgende Niederlassungen wurden umgerüstet:

Baden Baden, Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Genf, Hamburg, Hannover, Köln, Mainz, München, Münster, Nürnberg, Offenbach, Stuttgart, Zürich.

Die Umstellung der Innenanlagen musste in einem knappen Zeitfenster von 3 Wochen deutschlandweit und in der Schweiz realisiert werden.

Die Außenwerbeanlagen wurden innerhalb von 3 Monaten realisiert .

ODDO BHF Außenbereich 2

ODDO BHF Dachanlage

Eine Besonderheit war die Planung der Dach-Werbeanlage an einem 100 m hohen Hochhaus in Frankfurt . Aufgrund des Londoner Hochhausbrandes im Sommer 2017 müssen nun auch Werbeanlagen an den Frankfurter Hochhäusern in A1 ausgeführt werden. Dies war eine Herausforderung für unsere erfahrenen Hochhausspezialisten, die mit entsprechendem Know-How und unserer über 60-jährigen Produkt- und Branchenerfahrung meisterlich gelöst wurde.


Wir setzen auch Ihr Projekt wirkungsvoll in Szene

Sprechen Sie uns an!

Kunst hat viele Gesichter

Kunst hat viele Gesichter

In der Bieberer Straße installierte Neon Zentgraf fünf rahmenlose Leuchtkästen im Format 210 x 210 x 10 cm. Die Werke des Diplom-Illustrators Jan Buchczik werden an der Discounter-Fassade großzügig präsentiert. Zugegebenermaßen ein ungewöhnlicher Ort für eine Kunstgalerie, doch vielleicht gerade deshalb äußerst aufmerksamkeitsstark.

Lidl Kunstobjekt Frau mit Wurst

Die poppigen Motive wurden im 4C-Digitaldruck auf Spanntuch gefertigt und bilden die Front der Installationen. Damit die Kunst-Quadrate auch bei Nacht ins Auge fallen, beleuchten hochwertige Power-LED's das Innere. Die Farbtöne der LED's wurden dabei sorgfältig auf die der Motive abgestimmt.

Lidl Kunstobjekt Gesamtansicht

Die künstlerische Aufwertung der vormals tristen Discounter-Fassade erfreut nicht nur Passanten und Autofahrer, sondern auch den Künstler selbst. Wir haben es geschafft, die Werke nach seinen Wünschen optimal zu präsentieren.


Wir setzen auch Ihr Projekt wirkungsvoll in Szene

Sprechen Sie uns an!

Großes Kino im Museum

Großes Kino im Museum

Längst musste das Frankfurter Traditionskino „Turmpalast“ dem neuen Wohn- und Geschäftshaus „Turm-Carreé“ weichen. Besonders Anhänger englisch- und türkischsprachiger Filme in Originalversion bedauern den Abriss des 1927 erbauten Lichtspielhauses. Die Cineasten müssen nun auf die benachbarten, modernen Kinosäle ausweichen.



Neon Zentgraf erhielt den Auftrag, ein markantes Stück des „Turmpalast“ zu erhalten. Behutsam wurde die alte Neonwerbeanlage des Kinos aus den 50er Jahren demontiert und zunächst fachgerecht eingelagert, bis die Verantwortlichen der Stadt Frankfurt eine Entscheidung über die weitere Verwendung trafen.

Glücklicherweise führt das "Historische Museum Frankfurt" eine Sammlung historischer Werbeträger. Dazu gehören vor allem Firmenschilder Frankfurter Geschäfte, Produktwerbeschilder und eben solche Leuchtreklameträger. Im Zuge von Erweiterungsmaßnahmen wurde auch das Logo des "Turmpalast" Teil der Sammlung. Die Platzierung erfolgte unter Erdniveau am Absatz der Verbindungstreppe zwischen Eingangshalle und Museumsgebäude.



Zunächst wurde die Werbeanlage sorgsam in Handarbeit restauriert. Es sollte möglichst viel Originalsubstanz und Patina erhalten bleiben. Die Buchstabenkörper wurden nur vorsichtig gereinigt, um nichts von dem alten Lack zu zerstören. Die vorhandenen Neon-Hochspannungsleuchtröhren wurden weiterverwendet, mit neuem Edelgas befüllt und mit neuem Leuchtstoff beschirmt. Lediglich die Trafoanlage erhielt eine moderne Hochvolttechnik.



Als Ergebnis leuchtet nun ein Stück Frankfurter Traditionsgeschichte in den Museumshallen. Ein Projekt, welches erneut unser 60-jähriges Know-how in der Neontechnik unter Beweis gestellt hat.

 

Ob Restauration oder Neuentwicklung Ihrer Lichtwerbung

Sprechen Sie uns an!


 

Alexander Apotheke in neuem Design

Alexander Apotheke in neuem Design

Im Zuge ihres 40-jährigen Jubiläums führte die Alexander Apotheke in Groß Umstadt einen Logo-Relaunch durch. Neon Zentgraf erhielt den Auftrag, das neue Logo nun auch in der Außenwerbung originalgetreu darzustellen.



Die Umsetzung erfolgte mit LED-Frontleuchter-Buchstaben, die oberhalb der Schaufensterfront montiert wurden.



Die vormals unscheinbar wirkende Apotheke erhält durch die Installation oberhalb der Schaufenster nun ein prominentes Erscheinungsbild, welches auch bei Dämmerung und in der Nacht auffällig ist.



Zusätzlich zur Werbeanlage wurden die alten, kastenförmigen Ausstecker durch ein freistehendes, modernes Apotheken-A mit grünem Kreuz und LED-Ausleuchtung ersetzt.



Sie möchten ebenfalls Ihre Apotheke mit modernen LED-Werbeanlagen ausrüsten?

Wir beraten Sie gerne!

Nähere Informationen erhalten Sie hier.