Seitenbild
LogoNavigation Icon

Aktuelles

Beitragsbild

Von der Gesellin zur Meisterin

Wir gratulieren zum ersten Platz!

Unsere Mitarbeiterin Natascha Filz entwarf und konstruierte Ende letzten Jahres ihr Meisterstück. Einen eleganten Traumfänger mit einzeln geformten, geschwungenen und beleuchteten Federn, der die Impressionen der Navajo-Kultur widerspiegeln soll.

 

Neon-Zentgraf-Meisterstuck-Natascha-Filz-Beleuchteter-Traumfaenger.jpg

Die Navajos sind das zweitgrößte indianische Volk der USA. Der Stamm ist für sein Silberschmiedehandwerk in Verbindung mit türkisblauen Schmucksteinen bekannt. Dies beeinflusste maßgeblich die Farbgebung des „Œuvres“.

 
 
 

„Ich war sehr glücklich darüber, dass ich ein Meisterstück entwickeln konnte, das mir selbst gefällt, hinter dessen Idee ich voll und ganz stehen kann und das ich mir täglich gerne anschaue“ so Natascha Filz.

Das Werkstück bedurfte mehrerer individueller Lösungen, um bestimmten Elementen eine Natürlichkeit zu geben. Die Acrylglas-Federn beispielsweise erhielten ihr naturnahes Aussehen nicht zuletzt durch eine Warmverformung.

„Jede der drei Federn war anders geschwungen und somit brauchte ich auch drei verschiedene Formen“

Kleinere Kugeln wurden aus Epoxidharz gegossen. Die LED-Leuchtmittel wurden durch gut versteckte, gefräste Schlitze geschoben und anschließend unsichtbar fixiert.

 
Neon-Zentgraf-Meisterstuck-Natascha-Filz-Beleuchteter-Traumfaenger-Produktion.jpg
Das fertige und in jeder Hinsicht durchdachte Meisterstück macht seinem Namen alle Ehre.
 
Wir sind stolz und froh über unsere Mitarbeiterin, die nun auch als Meisterin weiterhin für uns tätig bleibt.